Das grosse Fressen im 2021 trotz Corona!!

KnallFrosch Schlussparty vom 23. September 2021

Mehr Bilder

Fotos von Heinz Steimann

KnallFrosch Schlussparty im «Schalander»

Es waren etwas über 60 Sponsoren und Inserenten sowie KnallFrosch Freunde, die sich an der traditionellen KnallFrosch Schlussparty im Schalander der Brauerei Eichhof begegneten. Till Rigert, der kreative OberKnallFrosch, hielt gut gelaunt Hof.

Mit dabei waren die geschätzten Wey-Zunft Honoratioren: Wey-Zunftmeister Rolf Bircher mit seiner Gattin Agi, und der grossartige Präsident der Wey-Zunft Bruno Spörri. Erfreulich auch die Präsenz des höchsten Luzerner Fasnächtlers, der amtierende LFK Präsident Dani Abächerli mit seinem Weibel Dani Bühler.

Der Ober OberKnallFrosch hielt eine launische Begrüssungsrede und danke nach allen Seiten für die grosszügige Unterstützung des einzigen Luzerner Fasnachts-Magazins. Er versprach, dass die nächste Ausgabe noch etwas frecher daherkommen werde. Prominenz, und die dazu gehören wollen, müssen sich warm anziehen.

Nach dem obligaten Salatbuffet und dem köstlichen Fleischkäse übten sie viele Gäste beim Nageln und im Murmeln schätzen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Kleinformation Pro Ton.

Beim Schlemmen der fantastischen Cremeschnitten verkündete Till Rigert die Gewinner des Abends.

Dies waren:

1. Platz: Urs Portmann, Betontec

2. Platz: Silvia Vivian, Drogerie Vivian

3. Platz: Cinan Pinar, Hammer Auto Center

Diese Schluss-Party war der gelungene, frohe Auftakt in ein neues, vielversprechendes KnallFrosch-Jahr 2022!

Bilder Heinz Steimann / Bericht Till Rigert